Regina Hadraba


1964 in Waidhofen an der Thaya geboren
1990 Mitbegründung der Künstlerinnengruppe Vakuum
1992 Landesatelier im Künstlerhaus Salzburg; Anerkennungspreis beim Grafikwettbewerb „Pro Natura; Ankaufspreis „Anläßlich Stefan Zweig
1994 Anerkennungspreis des Landes NÖ
1995 Ankaufspreis beim Römerquelle Grafikwettbewerb
1996 Innsbrucker Grafikwettbewerb – Preis des Landes NÖ
1998 2. Preis Bauholding Kunstforum
2000 Webster University St. Louis, USA
2002 Kulturpreis der Stadt Baden

Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In – und Ausland, als auch Publikationen, von Broschüren bis zu Büchern.

www.hadraba.at