Georg Brandner


1956 in Leoben/Österreich geboren
seit 1977 freischaffender Künstler. Als Maler, Bildhauer und Objektgestalter konnte er international reüssieren. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa und den USA.
„Was seine Werke so einzigartig macht, ist, weil es ihm gelingt, zu überraschen und zu fesseln, Zugänge zu öffnen, innere Spannungen zu erzeugen und alle Sinne anzusprechen; sie sind ungemein kraftvoll und durch die Farbe „Rot“ unverkennbar; sie sind von herausragender ästhetischer Qualität und beeindrucken durch Einfallsreichtum und künstlerische Raffinesse. Sie sind aktuell, weil sie, um es mit den Worten eines amerikanischen Kunstkritikers zu sagen, einen „lebenssteigernden“ Gegenwartswert haben. Es ist eine Malerei, die sich nie selbst genügt, sondern stets fordert und zurückgibt, was sie besitzt, die begrenzt und dennoch grenzenlos ist. Seine Werke eröffnen uns viel mehr als eine Botschaft, sie lehren uns, die Welt um uns differenzierter und neu zu sehen…..“
Siegrid Leitner

www.gbrandner.at/