Ernst Gradischnig


Lebenslauf

1949 geboren in Wiendorf in Kärnten
1971 erste Kontakte mit Bildern von Boeckl, Kolig, Wiegele, Mahringer und Egger
1972 Studium an der Académie E´cole ABC de Paris
1978 druckgraphische Ausbildung in Salzburg bei Prof. Herbert Breiter (Lithographie); Aufbau einer eigenen Lithographiewerkstätte in Klagenfurt
1990 Erlernung der keramischen Technik für Wandgestaltung bei Karl Schüssler in Wolfsberg
1993 Einzug ins Atelierhaus in Witsch, Moosburg;

Ernst Gradischnig ist Mitglied beim Kärntner und Salzburger Kunstverein.
Er lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Witsch

 

www.ernst-gradischnig.at